>

Einrichtung - gamb-motherless-home-emene-enegu

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Einrichtung

Das Konzept

Investitionen gehen weiter im GAMB

"Leider lässt sich nicht das ganze Elend auf unserer Erde bewältigen", aber mit ihrer Spende und Hilfe haben wir bereits einen kleinen Schritt gemacht und wirklich viel für unser Waisenhaus erreicht.
Das Haus hat über 79 verlassene Babys und Kinder gerettet und diese Kinder in eine neue Zukunft hineingetragen. Die Leiterin, Schwester Lucy, hat ein gutes funktionierendes Büro eingerichtet mit modernen Kommunikationsgeräten - Telefon, Fax, Computer. Unter der Nummer Telefon:
00234 7034321069 können Sie in direkt Kontakt mit der Oberin, Schwester Lucy, treten. . Dank des Busses können wir die Kinder nun auch schneller ins Krankenhaus bringen. Die Kinder sind alle krankenversichert.
Einen Brunnen haben wir auch gebaut, allerdings ohne großen Erfolg. Deshalb haben wir feste Wassertanks gebaut, um das Regenwasser der Regenzeit zu speichern. Das Stromaggregat wurde installiert, um die desolate Stromversorgung in Nigeria, zu umgehen. Damit wir weiter helfen können, suchen wir immer neue Menschen, die bereit sind, symbolisch Patenschaften für einzelne Kinder des Hauses zu übernehmen. Wir sind für jede Spende dankbar.

IBAN: DE86 5065 2124 0018  191 7 00


 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü <--Stats Code-->